Lehrauftrag an der Beuth-Hochschule in Berlin.

Wissen weitergebend.

Seit dem Wintersemester 2010/11 ist Jacqueline M. Groher Lehrbeauftragte an der Berliner Beuth Hochschule für Technik.

Die renommierte Fachhochschule bietet für mehr als 10.000 Studierende 72 technische, natur- und wirtschafts­wissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge. Das breite Spektrum reicht von den klassischen Ingenieurdisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen über Bauwesen und Gartenbau bis hin zu innovativen Studiengängen wie Informatik, Biotechnologie, Medizintechnik, Lebensmitteltechnologie, Audiovisuelle Medien und Geoinformationswesen.

Jacqueline M. Groher lehrt modernes Projektmanagement, das vor allem in komplexen technischen Berufen eine erfolgsrelevante Rolle spielt.