Ein gesundes Unternehmen braucht gesunde Mitarbeiter.

Gesundheit ist weit mehr, als nur das Fehlen von Krankheit. Dazu gehören auch körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden. Und zwar rund um die Uhr, beruflich wie privat. Entsprechend einleuchtend ist, dass die Pflege und Förderung des Wohlbefindens von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Unternehmen längst ein entscheidender Erfolgsfaktor und eine wichtige Voraussetzung für ihre Rentabilität und Überlebensfähigkeit ist. Ein betriebliches Gesundheitsmanagement ist erforderlich, das neben dem gesetzlichen Arbeitsschutz auch ganzheitliche Analysen und gezielte Maßnahmen sowie ein wertschätzendes Verhalten gegenüber den Mitarbeitern, sowie ein gesundes Führungsverhalten mit Vorbildfunktion einschließt.

Zumal es sich kein Unternehmen leisten kann, seine Führungskräfte an die so genannten „Managerkrankheiten“ wie Herz-Kreislauf-Probleme, Magengeschwüre, Tinnitus oder Bandscheibenvorfälle zu verlieren. Dem Erhalt der persönlichen Leistungskraft kommt eine essentielle Bedeutung zu.

Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter mit praxisbezogenen Trainings, um eine gesunde Work-Life-Balance in Ihrem Unternehmen zu manifestieren.